VFT-GmbH
Ihr Partner in der Region.
VFT-GmbH
Ihr Partner in der Region.

Pelletöfen

Wenn Sie Ihr Kaminfeuer genießen möchten, ohne sich um das Nachlegen von Holzscheiten kümmern zu müssen, dann heizen Sie bequem mit Pellets. Die Buderus Pelletöfen sind eine echte Alternative zu den traditionellen Holzkaminöfen.

Um den Wohlfühlkomfort auf die Spitze zu treiben, können Sie die Pelletöfen per Funkfernbedienung zünden und vom Sofa aus regeln. In einer Zeit schwindender Ressourcen und wachsender Umweltbelastung ist es in der Verantwortung aller, sich für neue und intelligente Energiekonzepte einzusetzen.

Dass der bewusste Umgang mit Energie nicht gleichzeitig ein Verlust an Komfort und Lebensqualität bedeutet, beweist schon heute ein neues und wegweisendes Prinzip: Buderus und Wodtke Pelletofen-Technik - die Zukunftswärme.

Die Pelletöfen können ideal in vorhandene oder neu zu planende Heizungssysteme unterschiedlicher Hersteller eingebunden werden.
© Wodtke/Buderus
© Wodtke/Buderus

Mit einem Pelletofen heizen

Pelletöfen punkten im Wohnraum mit schickem Design und erzeugen eine gemütliche Wärme, indem sie mit sehr gutem Wirkungsgrad Pellets verbrennen. Ein Pelletofen als kostengünstige kleinere Variante einer Pelletheizung ist eine zuverlässige Zusatzheizung in der kalten Jahreszeit.
Wasserführender Pelletofen in elegantem Design © Buderus
Wasserführender Pelletofen in elegantem Design © Buderus

Pelletofen: Angenehme Strahlungswärme und Heizkomfort

Heizen mit Holz erlebt eine Renaissance, davon zeugt auch das Interesse vieler Hausbesitzer für einen Pelletofen. Optisch unterscheidet sich ein Pelletofen kaum von einem Kaminofen, als Brennstoff kommen Holzpellets zum Einsatz. Liebhaber schätzen die schnelle Wärmeabgabe und angenehme Strahlungswärme.